Covid-19

 

Im Besucherzentrum

 

ðDer Wartebereich für Gruppen befindet sich VOR dem Besucherzentrum. Der Toilettenbereich befindet sich gleich hinter dem Haupteingang.

ðAlle Teilnehmer sind gebeten, sich vor Betreten der Anlage die Hände zu desinfizieren.

ðDer/die ReiseleiterIn wendet sich an den Infopoint und erwirbt die Karten an den Kassen.

ðDie Eintrittskarten werden VOR dem Besucherzentrum an die einzelnen Teilnehmer verteilt. Anschließend übernehmen auch die GartenführerInnen die einzelnen Gruppen vor dem Besucherzentrum.

ðDas Team vor Ort bemüht sich, um einen eigenen und schnellen Einlass Ihrer Gruppe.

 

Bei einer Führung

 

ðWährend der gesamten Führung muss der Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

 

ðUm die Gruppen möglichst klein zu halten, sind pro GartenführerIn maximal 10 Personen vorgesehen. Genießen Sie diesen besonderen Service!

 

ðWährend der Führung halten die Teilnehmer einen Abstand von mindestens 1 Meter ein. Wir bitten Sie, auf unseren schmalen Wegen ausreichend Abstand zu den anderen Teilnehmern und auch zu anderen GartenbesucherInnen zu halten.

Nachverfolgung eventueller Covid-19 Fälle:

ðEs obliegt dem Gruppenleiter, die Teilnehmer der Führung über die Sicherheitsmaßnahmen zu informieren und sich zu vergewissern, dass keiner der Teilnehmer an Covid-19 erkrankt ist.

ðSollte unter den Gartenführern ein positiver Covid-19- Fall nach Ihrem Besuch bekannt werden, wird der Gruppenleiter kontaktiert. Dieser ist dafür verantwortlich, die Teilnehmer seiner Gruppe zu informieren.

Sollte ein Teilnehmer positiv resultieren, bitten wir um sofortige Mitteilung, damit der entsprechende Gartenführer isoliert werden kann.